Basistraining Rescue / Rettung R1

Sicherheitsgerechtes Verhalten und Rettung aus hochgelegenen Arbeitsplätzen

Zielgruppe:
Alle Personen, die gelegentlich oder regelmäßig an hochgelegenen Arbeitsplätzen tätig sind. z.B. Antennenträger, Windkraftanlagen, Strommasten, Hochregallager

Lehrgangsinhalt:

  • Unterweisung in die Arbeitssicherheitsbestimmungen (UVV) für Arbeiten auf hochgelegenen Arbeitsplätzen
  • Allgemeine Informationen über Absturzunfälle, deren Entstehung, Folgen und Vermeidung
  • Arbeitsmedizinische Aspekte des Arbeitens in großen Höhen
  • Unterweisung im sicherheitsgerechtem Umgang mit pers. Schutzausrüstung gegen Absturz gemäß DGUV V1 Regel 112-198
    (bestimmungsgemäße Benutzung, Wartung, Pflege, Prüfung. Richtige Auswahl und Benutzung von Anschlagpunkten, Auffang- und Steigschutzsystemen)
  • Unterweisung im richtigen Verhalten nach Unfällen (Rettungskonzepte)
  • Erlernen von verschiedenen Rettungstechniken:
    Selbstrettung und Hängeentlastung
    Schulterrettung
    Rettung einer verletzten Person aus einem Steigschutzsystem
    Rettung einer verletzten Person unterhalb der Plattform

Lehrgangsdauer:
2 Tage